NICO: Review & Interview mit Sara Fazilat | Indiekino 05/2022

NICO (D 2021, R: Eline Gehring) Auf dem Nachhauseweg von einer Feier wird die Deutsch-Perserin NICO (Sara Fazilat) brutal zusammengeschlagen – für die eigentlich so lebensfrohe und selbstbewusste Berliner Altenpflegerin verändert sich damit alles.

„Wir wollten einen Film machen, der so selbstverständlich divers ist wie wir, unser Publikum und die Menschen, die uns umgeben“ – so beschreibt Drehbuchautorin, Schauspielerin und Produzentin Sara Fazilat die Idee hinter NICO. Der Film, den sie mit Eline Gehring (Regie) und Francy Fabritz (Kamera) realisierte, feierte beim Max Ophüls-Preis Premiere, Fazilat wurde zur „Besten Nachwuchsschauspielerin“ gekürt. […] Mit Eva Szulkowski sprach Sara Fazilat über NICO.

Die Review und das Interview sind im Indiekino-Magazin 05/2022 erschienen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s