NICO: Review & Interview mit Sara Fazilat | Indiekino 05/2022

Hervorgehoben

NICO (D 2021, R: Eline Gehring) Auf dem Nachhauseweg von einer Feier wird die Deutsch-Perserin NICO (Sara Fazilat) brutal zusammengeschlagen – für die eigentlich so lebensfrohe und selbstbewusste Berliner Altenpflegerin verändert sich damit alles. „Wir wollten einen Film machen, der so selbstverständlich divers ist wie wir, unser Publikum und die Menschen, die uns umgeben“ – … Weiterlesen NICO: Review & Interview mit Sara Fazilat | Indiekino 05/2022

Werbung

LUCHADORAS | Filmlöwin

LUCHADORAS (MEX/D 2021, R: Paola Calvo, Patrick Jasim) In Luchadoras stellen die Regisseur:innen Paola Calvo und Patrick Jasim mit Lady Candy, Baby Star und Mini Sirenita (die im Film nur unter ihren Pseudonymen auftreten) drei Frauen vor, die sich trotz aller Widrigkeiten Tag für Tag, Nacht für Nacht in der Männerwelt von Lucha Libre, dem … Weiterlesen LUCHADORAS | Filmlöwin

Indiekino 03/22: THE CASE YOU, TOVE

THE CASE YOU (D 2020, R: Alison Kuhn) In Alison Kuhns Dokumentarfilm, auf einer Bühne, die zugleich ein geschützter Raum ist, sprechen fünf Schauspielerinnen über die traumatischen Erfahrungen, die sie bei einem manipulativen Casting erlebten. Alison Kuhns THE CASE YOU ist eine Wucht. Der experimentelle Dokumentarfilm der 27-jährigen deutsch-vietnamesischen Regisseurin trifft mitten ins Herz und … Weiterlesen Indiekino 03/22: THE CASE YOU, TOVE

Interview: Regisseurin Shahrbanoo Sadat über THE ORPHANAGE und Afghanistans Zukunft | Indiekino 11|12/2021

"Im Kino geht es um Geschichten, und ich habe die Geschichten." Die Regisseurin und Drehbuchautorin Shahrbanoo Sadat (31) lebte bis zu ihrem 11. Lebensjahr als Flüchtling im Iran, ehe sie mit ihren Eltern in deren abgelegenes Bergdorf in Zentralafghanistan zurückkehrte. In Kabul und Paris wurde sie zur Filmemacherin. Die Machtübernahme der Taliban zwang sie zur … Weiterlesen Interview: Regisseurin Shahrbanoo Sadat über THE ORPHANAGE und Afghanistans Zukunft | Indiekino 11|12/2021

Indiekino 11|12/2021: ADAM | ZUHURS TÖCHTER | KINDER DER HOFFNUNG

ADAM (MAR 2019, R: Maryam Touzani) "Auf der Suche nach Arbeit und Obdach irrt eine junge hochschwangere Frau durch die engen Straßen Casablancas. Überall wird Samia (Nisrin Erradi) abgewiesen, bis sie an die Tür der alleinerziehenden Mutter Abla (Lubna Azabal) klopft. [...]" ZUHURS TÖCHTER (D 2021, R: Laurentia Genske, Robin Humboldt) "Samar und Lohan sind … Weiterlesen Indiekino 11|12/2021: ADAM | ZUHURS TÖCHTER | KINDER DER HOFFNUNG

Indiekino 10/21: GENDERATION, UTA, DIE FABELHAFTE REISE DER MARONA

GENDERATION (D 2021, R: Monika Treut) 1999 drehte Monika Treut den Dokumentarfilm GENDERNAUTS über die queeren und transidenten Communities in San Francisco. Zwanzig Jahre später widmet Treut nun den Dokumentarfilm GENDERATION dem Erbe der Pionier*innen der damals neuen Gender-Theorie. UTA (D 2020, R: Mario Schneider) Mit ihrem Akkordeon steht Uta mal auf der Kleinkunstbühne, mal … Weiterlesen Indiekino 10/21: GENDERATION, UTA, DIE FABELHAFTE REISE DER MARONA