Minimalismus und Subjektivität in Jim Jarmuschs STRANGER THAN PARADISE (USA 1984)

Abbildung 1   Weiter geht's mit der Archivierung: Die folgende Arbeit entstand im selben Semester wie die zu THE PROPOSITION (jedoch unter wesentlich ärgerem Zeitdruck). Sie befasst sich mit Erzählformen und Erzählmodi in STRANGER THAN PARADISE und damit, wie ein extern fokalisierter Film dennoch subjektiv wirken kann. Dabei fröne ich im Detail meiner vermutlich ewigen … Weiterlesen Minimalismus und Subjektivität in Jim Jarmuschs STRANGER THAN PARADISE (USA 1984)

Werbung